POISON

 

Die POISON ist eine Kulturproduktionsfirma mit transmedialem Ansatz. Zwar liegt unser Schwerpunkt im filmischen Bereich, dennoch fühlen wir uns keiner Kultursparte explizit verschrieben. In einem kleinen Team arbeiten wir an verschiedensten Projekten und das auch oft in Zusammenarbeit mit externen Partner*innen. So kommen diverse Endprodukte zustande; vom Spielfilm bis zur Kunstausstellung.

 

Neben der POISON gibt es noch die YAD, im Rahmen derer wir mit Regisseur Igor Plischke gemeinsam Sache machen und unsere Ideen in Bewegtbild umsetzen. 

 

Wir sind Mitglied im Produzentenverband und Freund der Deutschen Filmakademie.

 

 

PHILOSOPHIE

 

POISON produziert Filme, Ausstellungen, Videos und Inhalt. Unser Anspruch ist dabei immer unser eigener Geschmack. Dem rennen wir hinterher. Jeden Tag aufs Neue. Blitzschnell. Aus der Puste. Luft holen. Von vorne. Ankommen tun wir selten. Schwitzen: immer.

 

Wir sehen uns als Schnittstelle zwischen Film, bildender Kunst und neuen Ideen. Dazu nutzen wir unterschiedlichste Medien, neue Vertriebswege und Plattformen. Wir glauben, dass jedes Projekt eine individuelle Herangehensweise erfordert und wir diese mit viel Liebe fürs Detail maßschneidern können. Wenn wir Projekte realisieren, dann aus Überzeugung.

 

Wir wünschen uns langfristige Partnerschaften und setzen auf ein wachsendes internationales Netzwerk. Als Team glauben wir an Fairness, Diversifizierung, Verantwortung und Nachhaltigkeit. Wir drucken auf dünnes Papier, aber dafür nur die schönsten Sätze. Am Ende steht ein Ergebnis, das wir mit Euch teilen wollen.

 

Was wir lieben, findet ihr auf unserem Blog oder in unserem Shop.